Carola BAum: Entspannte Hunde

Hundeerziehungs- und Verhaltensberaterin

Wir holen uns Haustiere und sind schon mit uns überfordert. Na das ist ja ein toller Einstieg! Stimmt, ich wollte gerade ein bischen Prvozieren. Was ich damit aber eigentlich meine, die meisten Hundehalter machen sich das Leben mit ihrem geliebten 4 Beiner viel zu schwer. Nicht selten wird das ja auch von Hundeprofis so vermittelt. "Du musst deinen Hund auslasten!" "Du musst ihn mehr beschäftigen!" "Du musst noch diesen und jenen Kurs besuchen!"

 

Nein! Gerade unsere Stadthunde sind permant in einer Reizüberflutung. Eigentlich soll doch unser Hund unser Begleiter sein und das möglichst entspannt. Wenn du auch so denkst, und dein Hund ist noch nicht entspannt, lass dich beraten, wie ihr beide zu einem entspannten Mensch - Hund - Team werdet. Auch für unsere Hunde gilt: Körper, Geist und Seele in Balance zu bekommen. Nur Entspannung ist ebenso kontraproduktiv wie nur Auspowern.

 

Gerade wenn du nicht viel Zeit hast, kommt ein gemeinsames Hobby gerade recht. Wie wäre es mit Nordic Walking für euch beide? Oder Meditation? So habt ihr beide die gleichen Hobbys und tut auch noch etwas für eure Gesundheit. Idealer geht es doch gar nicht.

Edelsteine für Hunde

Edelsteine sind eine wunderbare Unterstützung im Hundetraining oder auch auf dem Weg der Besserung. Der Schneeflockenobsidian hat meiner Cecilia sehr geholfen und sein Leben für sie gegeben. Wenn du für dich oder deinen Hund den richtigen Edelstein suchst, lass mich wissen ob ich dir behilflich sein kann.

Tierkommunikation

Die Tierkommunikation findet auf telepathischer Ebene statt. Telepathie wird durch Wahrnehmung der Sinnesorgane aufgenommen. Voraussetzung ist, dass das Tier es auch möchte. Meine Erfahrungen sind sehr unterschiedlich. Manche Tiere kann ich "hören" andere schicken mir Gefühle oder Bilder. Unsere tierischen Mitbewohner sind ebenso individuell wie ihre Besitzer. Manche sind zurückhaltend, andere wieder sehr mitteilsam. Die einen sind klar und deutlich, andere verstecken Informationen und es ist ein Puzzelspiel daraus einen verständlichen Hinweis zu kreieren. Es kommt auch vor, dass das Tier sagt "Nö, ich will nicht!" Und das ist auch OK.

Ernährungsberatung für Hunde

Tja, hier streiten sich die Geister und Gelehrten. Letztendlich entscheidet jeder selbst was er seinem Hund in den Napf gibt. Genus Wasser sollte selbstverständlich immer zur Verfügung stehen. Im Foto liegt ein Orangenquarz im Wasser und soll dem Hund mehr Lebensfreude bringen. Welches Trockenfutter er bekommt, welche Kauartikel oder ob du frisch fütterst oder sogar für deinen 4 Beiner kochst ist jeweils individuell zu klären. Fakt ist, dass die Ernährung des Hundes sich auf sein Verhalten auswirken kann.

Ganzheitlicher Ansatz für Hunde und ihre Menschen

Solange unsere geliebten 4 Beiner an unserer Seite sind, sollten sie möglichst ein ausgeglichenes und ausgefülltes Leben mit uns genießen. Wenn das Tierchen aber krank wird, können wir ihn auch da hilfreich mit alternativen Methoden unterstützen. Bei Erkrankungen ist aber auf jeden Fall der Tierarzt oder Tierheilpraktiker zunächst aufgesucht werden.

 

Leider gehört der Tod zum Leben. Viele wollen oder können ihr Haustier in dieser schweren Zeit nicht begleiten. Lass es nicht allein. Ich biete an euch zu unterstützen, sodass weder du noch dein Tier alleine seit.

Ruf an der nutze dieses Formular um einen Termin zu vereinbaren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.